Wie kann ich einen Bauernhof (Tanya) in Ungarn kaufen?

Immer mehr EU Mitbürger übersiedeln nach Ungarn, um eine Immobilie zu kaufen. Es gibt viele die einen Bauernhof (in Ungarn Tanya als bekannt) kaufen möchten wo die unabhängig von der Außenwelt werden bzw. sich selbst versorgen können.

Warum gibt es in Ungarn eine wachsende Nachfrage nach solchen Immobilien? Welche Art von Immobilie soll ich wählen, wie viel Land kann ich kaufen? Was ist der Kaufprozess?

Wir müssen zunächst prüfen, ob ein EU-Bürger in Ungarn landwirtschaftliche Flächen überhaupt kaufen darf?

Die Antwort ist, dass alle EU-, EWR- und Schweizer Staatsbürger ihr eigenes Land zu ähnlichen Bedingungen wie ungarische Staatsbürger kaufen können. So können wir nicht nur ein Haus und Ferienhaus in Ungarn kaufen, sondern auch eine landwirtschaftliche Fläche.

Welche Arten von Immobilien gibt es, auf denen wir unser eigenes Land bewirtschaften können? 

– Außengebiete

– “Zártkert“ Gebiete

Ich begegne oft das Wort Zártkert. Darf ich so eine Immobilie kaufen?

Ein ausländischer Staatsbürger kann eine Zártkert Immobilie (wenn es sich um ein Gebiet handelt, das aus dem landwirtschaftlichen Zweig ausgenommen wurde) auf die gleiche Weise wie ein ungarischer Staatsbürger kaufen.

Was ist ganz genau ein Zártkert Immobilie?

Der Name Zártkert (ähnlich zu Kleingarten-Zone) wird heute noch vielerorts verwendet, obwohl es sich um ein veraltetes Konzept handelt, das inzwischen verschwunden ist. Nach den Grundbucheinträgen gab es früher drei Kategorien:

– Innengebiet

– Außengebiet

– Zártkert Zone

Letztere umfassten beispielsweise Ferienhäuser, Obstgärten, Weinkeller und Gewerbeimmobilien der Siedlung. Kategorie 3 wurde offiziell abgeschafft und Zártkert wurden als Außengebiet eingestuft. Dennoch verwenden viele Leute diesen Begriff bis heute.

Nach diesem Umweg gehen wir weiter zum Immobilienform namens Tanya. Wir versuchen hier, einige Fragen zum Thema zu beantworten.

Wie kann ich meine eigene Tanya kaufen?

Um einen Bauernhof zu kaufen – weil er unter das Landverkehrsgesetz fällt – müssen wir Landwirte sein. Wir können nicht mehr als 1 Hektar Land (10 000 m2) als Einzelperson kaufen.

Wann können wir mehr als 1 Hektar Land kaufen?

– wenn wir ein Landwirt werden, können wir bis zu 300 Hektar kaufen

– wenn unser enger Verwandter, der ein Landwirt ist, die Tanya kauft und er/sie uns dann den Gutshof verschenkt.

Wenn wir ein Landwirt werden möchten, müssen wir einen Antrag bei den ungarischen Behörden stellen.

Informationen zu Ort und Bedingungen der Einreichung des Antrags finden wir unter folgendem Link:

http://kormanyablak.hu/hu/feladatkorok/341/FOLDH00074

Was kostet es, wenn wir Landwirte werden wollen?

Das gesamte Verfahren im Zusammenhang mit dem Landwirtregister (Registrierung, Änderung, Übertragung, Löschung) ist völlig gebührenfrei.

Wo kann der Antrag eingereicht werden?

In der örtlich zuständigen Geschäftsstelle unseres Wohnortes.

Was genau ist eine Tanya?

Wir nennen einen Landteil Tanya was normalerweise am Rande einer Siedlung ist, und wo wir Pflanzen anbauen und Tiere aufziehen können. Das Gehöft verfügt möglicherweise auch über ein Wohn- und Wirtschaftsgebäude, in dem wir die Produkte verarbeiten oder möglicherweise lagern können.

Wie kaufe ich ein Bauernhaus mit 4 Hektar Bereich?

Nur als registrierter Landwirt könnten wir 40 000 m2 Land kaufen. Proportional beträgt die maximale Grundstücksmenge, die pro Person erworben werden kann 10 000 m2.

Kann beim Verkauf eine Tanya eine Anzahlung vorgenommen werden?

Der Kauf von einer Tanya fällt in den Geltungsbereich des Landverkehrsgesetzes. Daher ist ca. ein halbes Jahr erforderlich, damit der Kaufvertrag bis Enden durchgeführt wird. Die Parteien können zwar vereinbaren, einen Teil des Kaufpreises beim Vertragsunterzeichnung zu übergeben. Wenn aber jemand (z.B. Nachbarn, Landwirte, Tierzüchter usw.) ihr Vorkaufsrecht ausüben möchten, müsste er/sie den vollen Kaufpreis an den Verkäufer zahlen und natürlich würde die zuvor übergeben Summe vom Verkäufer an den ursprünglichen Käufer zurückgegeben. Daher ist es nicht üblich, beim Kauf einer Tanya eine Anzahlung zu tätigen.

Was ist der Prozess des Kaufs eines „Gehöfts“?

Eine Tanya kann mit einer von einem Anwalt oder Notar ausgearbeiteten Kaufvertrag verkauft werden. Der „Bauernhof“ ist auch ein landwirtschaftliches Gebiet.

Das Dokument muss innerhalb von 8 Tagen an den zuständigen Notar oder Registrator gesendet werden, der es 60 Tage lang “aushängt“. Während dieser Zeit kann das Vorkaufsrecht ausgeübt werden. Das zuständige Landesamt genehmigt den Verkauf, sofern die zuständige Landwirtschaftskammer keine Einwände erhebt. Mit der Genehmigung wird der Kaufvertrag gültig. Der Vertrag muss dann beim zuständigen Grundbuchamt eingereicht werden, das den Eigentümerwechsel innerhalb von 30 Tagen im Grundbuch eintragen lässt.

Ein Landwirt kann Land bis zu 300 ha erwerben, während Nichtlandwirte bis zu 1 ha erwerben können. Grundstücke, die sich bereits im Besitz des Käufers befinden, sind ebenfalls in dieser Maßnahme enthalten. Wenn wir also jemand bereits 6 000 m2 Land besitzen, können wir nicht mehr als 4 000 m2 kaufen.

Gibt es Voraussetzungen für die Tierhaltung? 

Ab dem 1. Oktober 2012 können die Kommunalverwaltungen die Haltung von Nutztieren nicht mehr einschränken. Es ist also möglich, z.B. Rinder, Schweine oder Pferde zu halten.

Gleichzeitig ist es wichtig zu wissen, dass die Regeln und Vorschriften für Tiergesundheit, öffentliche Gesundheit, Tierschutz, Umweltschutz und Naturschutz nach wie vor eingehalten werden müssen.

Was sind die Voraussetzungen für den Kauf einer Tanya?

Das Eigentum von 10 000 m2 Land pro Person kann erworben werden. Dies ist möglich, ohne dass wir als Käufer nicht als Landwirt registriert sind und zusammen mit dem zu erwerbenden Land besitzen wie nicht mehr als 1 Hektar Land. Der Kaufvertrag muss ausgehängt und genehmigt werden. Ein Landwirt hat ein Vorkaufsrecht.

Wer hat das Vorkaufsrecht?

In erster Linie lokale Landwirte. Hier steht der Nachbar, der vor Ort lebt an erster Stelle, an zweiter Stelle, stehen Landwirte die in der Umgebung leben, an dritter Stelle befinden sich Wirte in einer maximalen Entfernung von 20 km von dem Grundstück, das wir kaufen möchten.

Kann das Gehöft ohne das Land um es herum verkauft werden?

Der Bauernhof kann nur zusammen mit dem Grundstück verkauft werden, also das Wohngebäude kann nicht separat verkauft werden. 

Muss der Kaufvertrag auf jeden Fall ausgehängt werden, wenn wir eine Tanya kaufen wollen?

Ja, die Regeln für Land gelten auch für die Tanya. Solange in der Eigentumsurkunde die Immobilie als Gehöft aufgeführt ist, muss der Verkauf ausgehängt und genehmigt werden.

Wenn Du weitere nützliche Informationen zum Kauf einer Immobilie in Ungarn benötigst, besuche das Blog-Menü auf unserer Website, sende uns eine E-Mail, oder folge uns auf Facebook.

Facebook
Twitter
Tumblr
WhatsApp
Telegram

Zum Thema passende Artikel

1 másolat 6

5 % Mehrwertsteuer für neue Wohnimmobilien ab den 01.01.2021

Ende 2020 beschloss der ungarische Staat, die Mehrwertsteuer von 5% auf neu gebaute Immobilien wieder einzuführen, was in einem guten Fall dazu führen könnte, dass neu gebaute ungarische Immobilien billiger werden. Wie können wir diese neue Chance nutzen? Und was ist mit denen, die bereits einen Vertrag für ein Haus abgeschlossen haben, aber noch in vollem Gange sind? Wie können die restlichen 5% Mehrwertsteuer zurückgefordert werden? Es gibt viele wichtige Fragen, die wir versuchen zu beantworten.
1 másolat 5

Wie kann man in Ungarn eine Immobilie kaufen, wenn der Eigentümer minderjährig ist?

Wir können beim Kauf von Immobilien in Ungarn ernsthafte Überraschungen erleben, wenn sich herausstellt, dass der Eigentümer oder einer der Eigentümer minderjährig ist. Warum ist das Verfahren so mühsam und umständlich? Im folgenden Schreiben werden wir diesen Fall erleuchten.
1

Warum ist der Plattensee und die Region bei Ausländern so beliebt?

Der Plattensee hat seinen Charme. Warum ist aber diese Region Ungarns bei Ausländern so beliebt geworden?

Gratis E-Book schon gelesen?

In diesem E-Book erhaltest Du wichtige Informationen, Antworten auf die wichtigsten Fragen, die beim Immobilienkauf einer ungarischen Immobilie aufkommen können. Worauf solltest Du achten, was sind die lokalen Besonderheiten, wie läuft der Kaufprozess…

Neueste Immobilien